Richtige Vorbereitung für den FanLiebe Fußballfreunde/-innen,

in 50 Tagen findet das Eröffnungsspiel der Fußball-Weltmeisterschaft 2010 statt. Dabei wird der eine oder andere begeisterte Fan im Geiste sicher zum Spieler, der das Tor nicht verpasst hätte, zum Trainer, der andere Spieler aufgestellt hätte, oder zum Schiedsrichter, der sowieso anders entschieden hätte.

Aber wussten Sie eigentlich, was ein Schiedsrichter pfeift, wenn ein Einwurf im gegnerischen Tor landet, ohne von einem anderen Spieler berührt worden zu sein?

In diesem Fall muss der Schiedsrichter auf Abstoß vom gegnerischen Tor entscheiden. Geht der Ball dagegen ins eigene Netz, gibt es Eckball. Nach einem Einwurf kann ein Tor nur dann gegeben werden, wenn der Ball zuvor von einem weiteren Spieler berührt wurde.

Egal, wie Sie die Spiele verfolgen, für die optische und akustische Unterstützung unserer Mannschaft haben wir die passende Ausrüstung für Sie.